NaturaGart Tauchpark Ibbenbüren NaturaGart Tauchpark Tauchgutschein verschenken

Nichttaucher

Ein paar Informationen vorab:
In den letzten 20 Jahren ist die Zahl der Taucher sehr stark gestiegen. Viele machen eine Kurzausbildung im Urlaub, haben keine eigene Ausrüstung, sondern leihen sich das, was man dafür braucht. Tauchen gilt als Risiko-Sportart - wobei man aber wissen sollte, daß die meisten Unfälle an Land und an der Oberfläche passieren. Die wenigen 'echten' Tauchunfälle entstehen durch Regelverstöße und Selbstüberschätzung.

Tauchen z.B. im Roten Meer zwischen Tausenden von Fischen Tauchen z.B. im Roten Meer zwischen Tausenden von Fischen
Die Schönheit und Vielfalt der Natur entdecken. Mitarbeiter der Tauchbasis fahren regelmäßig zu anderen Tauchplätzen – auch im Ausland. Da kann man sich anschließen und hat dann den Vorteil, seinen Tauchpartner zu kennen.

Ist Tauchen ein Sport für Dich?

Wenn Du ein Typ bist ...

  • der seine Grenzen erfahren möchte:
    Tauchen ist für Dich völlig falsch.
  • der klarstellen will, daß er genau wie Rambo ist:
    Probier es auf keinen Fall mit Tauchen!
  • der Beifall braucht
    Passiert nicht beim Tauchen
  • der ständig alle zutexten muß
    Beim Tauchen hält man die Klappe
  • der gefordert werden will
    laß' es, jeder kann tauchen.
  • der einen echten Männersport sucht
    Es tauchen auch dürre Mädchen und klapprige Greise.

Vergiß das Tauchen!

 

Wenn Du hingegen ...

  • Spaß daran hast, auf unserem Planeten eine ganz andere Welt zu entdecken
    Tauchen ist genau richtig
  • Dir vorstellen kannst, schwerelos durch eine Unterwasserlandschaft zu schweben
    Schwebe!
  • Lust hast, alle paar Minuten Neues zu entdecken.
    Entdecke!
  • die Natur ganz ohne Hektik unmittelbar genießen möchtest
    Genieße!
  • der Sicherheit Vorrang gibst und nicht Dein Leben einsetzt für eine waghalsige Risiko-Lotterie

Dann ist Tauchen für Dich ok!

Was brauchst Du zum Tauchen?
Eine Ausbildung - und sei sie auch noch so knapp. Im einfachsten Falle kannst du ein paar Theorie-Fragen beantworten und bist unter Aufsicht ein paar Mal getaucht. Das wird Dir mit dem einfachsten 'Tauchschein' bestätigt. Je nach Tauchsport-Organisation folgt bis zum 'Tauchlehrer' meist ein halbes Dutzend Prüfungen.

Eine Übersicht über diese Ausbildungs-Stufen findest Du ->hier.

'Schnuppertauchgang'
Wenn Du noch nie getaucht bist, solltest Du es erst einmal probieren. Dabei nimmt Dich ein Tauchlehrer mit ins Wasser. Falls du im Unterwasserpark einen solchen 'Schnuppertauchgang' machen möchtest, klicke bitte hier.

Tauchschein-Ausbildung
die NaturaGart-Tauchbasis macht Ausbildungen vom Anfänger bis zum Tauchlehrer nach europaweit genormten CMAS Richtlinien. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Vielfalt ist unter Wasser viel größer als an Land Die Vielfalt ist unter Wasser viel größer als an Land

Ausrüstung
Du kannst im Prinzip alles hier leihen. Die meisten kaufen sich jedoch irgendwann aus hygienischen Gründen einen eigenen Atemregler (ab 350,- Euro) und einen besser passenden eigenen Anzug gegen die Kälte (ab 200 Euro).
Zur Ausrüstung gehören weiterhin

  • Maske
  • Füßlinge (leichte Schuhe)
  • Bleigewichte an einem Gürtel, denn der Anzug hat so viel Auftrieb, daß man nicht untergeht.
  • Flossen
  • eine Tarierweste, die je nach Wassertiefe mit mehr oder weniger Luft aufgeblasen wird. Dadurch schwebt man im Wasser.
  • 10-12 Liter-Preßluftflasche, in der ca. 2000 Liter Luft zusammengepreßt werden. Die Menge reicht im Tauchpark 1 - 2 Stunden.
  • Tiefenmesser
  • Anzeigegerät für den Flaschendruck (Finimeter).
  • Tauch-Computer (nur bei tieferen Tauchgängen sinnvoll)
Moderne Anzüge und Tarierwesten sind sehr bequem zu tragen. In kaltem Wasser wird man alle Reißverschlüsse schließen und die Kopfhaube aufsetzen Tauchen ist kinderleicht: Neben der Pressluftflasche braucht man eine Tarierweste, einen Atemregler, Maske, Flossen und den Kälteschutz-Anzug
Mehr in dieser Kategorie: « Tauchen Zugang »
HomeTauchenNichttaucher Top of Page

NaturaGart

Unterwasserpark Betriebs-GmbH
Riesenbecker Str. 63 - 65
D-49479 Ibbenbüren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:: 05451 / 5934 - 611
Fax.:: 05451 / 5934 - 19